Sommerpause – am 16.08. geht’s wieder los

ElbFit macht Sommerpause. Diesen Samstag am 23.07. ist das letzte Bootcamp Training im Schröders Elbpark in Hamburg Othmarschen vor der Sommerpause. Ab Dienstag dem 16.08. geht’s dann in alter Frische weiter.

Rückblick – 4 Monate ElbFit Bootcamp

Im April ist ElbFit mit dem ersten Kleingruppentraining im Schröders Elbpark gestartet. Jetzt bringen wir zusammen schon fast 4 Monate mit Tabata, Zirkeltraining und Co. viel frischen Wind an die Elbe. Wir hatten Sonne, wir hatten Regen. Hamburger Wetter mit ner steifen Brise konnte uns aber genauso wenig vom Training abhalten wie Windstille und 30°. Zum Glück haben wir die großen alten Eichen, die Schatten oder auch mal Regenschutz spenden. Kinderbetreuung, königlicher Besuch und ein epileptischer Anfall bei unserem Gasthund – immer wieder was Neues im Norden. Aber vor allem hatten wir viel Spaß, eine tolle Stimmung in der Gruppe und gute Workouts.

Königlicher Besuch

Queen Elizabeth – Königlicher Besuch direkt am Schröders Elbpark

Vielen vielen Dank an alle, die bisher mitgeschwitzt und mitgewirkt haben. Ich bin stolz auf euch und freue mich auf die nächsten Monate.

Workout für die Sommerpause

Damit niemandem langweilig wird, habe ich zwei kleine Workouts für euch zusammengestellt, die jeder leicht selbständig während der “ElbFit freien Zeit” machen kann. Ganz egal, ob zu Hause oder im Park, ob morgens oder abends, ob kurz oder lang – es lohnt sich.

Bitte vor jedem Workout aufwärmen. Gelenke mobilisieren und Muskeldurchblutung in Schwung bringen. Ihr wisst schon, so wie wir es zu Beginn bei jedem Training immer zusammen machen.

Im Folgenden findet ihr die zwei kleinen Workouts. Einfach abwechselnd eins herauspicken oder auch gerne beide in einem Training kombinieren. Das ist übrigens auch meine persönliche Lieblingskombination, die ich sehr gerne morgens direkt nach dem Aufstehen mache. Kostet nicht viel Zeit und hält fit!

  1. Unsere klassischen 4 Halteübungen für eine gute Rumpfstabilität:
    Unterarmstütz, “Robbe”, Seitarmstütz links und Seitarmstütz rechts.
    Jede Position für 30, 45 oder XY Sekunden halten und direkt in die nächste Position wechseln. Nach jedem kompletten Durchgang aller 4 Übungen eine kleine Pause und insgesamt 2 bis 4 Durchgänge machen. Wenn ihr die Durchgänge locker schafft, die Zeit erhöhen, um weiterhin einen guten Trainingseffekt zu haben!
    Auch gerne alle verschiedenen Variationen einbauen, die ihr schon kennt.

    • Unterarmstütz auf beiden Ellenbogen

    Bootcamp Hamburg Plank Planking Unterarmstuetz

    • Seitstütz auf dem linken Ellenbogen

    Bootcamp Hamburg Unterarmstuetz seitlich

    • Seitstütz auf dem rechten Ellenbogen

    Bootcamp Hamburg Unterarmstuetz seitlich

    • “Die Robbe”

    Bootcamp Hamburg Stabi Robbe

  2. Kniebeugen und Liegestütz
    Diese Übungen kennt jeder, sie sind schon uralt und trotzdem noch so aktuell, dass sie in keinem guten Trainingsplan fehlen sollten.
    Erst gründlich warm machen! Dann immer im Wechsel einen Durchgang Kniebeugen und einen Durchgang Liegestütz machen. Versucht bei jedem Durchgang so viele Wiederholungen zu machen, wie ihr schafft. Ingesamt 2 bis 4 Durchgänge je Übung. Zwischendurch nur kleine Pausen.
    Mögliche Variationen bei den Kniebeugen:
    – breite Kniebeugen, Füßen ca. doppelte Schulterbreite – Sumo Squat
    – gesprungene Kniebeugen – Jump Squat
    Die Liegestütz mit kompletter Körperstreckung oder als leichtere Variante auf den Knien.

Ihr möchtet noch mehr Workouts für die Sommerpause? Dann guckt doch mal in meine anderen Blog Artikel über unser ElbFit Training. Besonders hier ist sehr anschaulich ein komplettes Bootcamp Training beschrieben. Einfach inspirieren lassen.

Ausblick auf die Zeit nach der Sommerpause

Ab dem 16.08. ist wieder wie gewohnt Dienstag und Donnerstag um 18 Uhr und Samstag um 12 Uhr unser Kleingruppentraining im Schröders Elbpark in Hamburg Othmarschen. Das Motto lautet “Fit in den Herbst”.
Am Sonntag dem 11.09. wartet ein besonderes Highlight auf euch. Es geht in die zweite Runde “Bootcamp meets Yoga” zusammen Nicole von Elbyogis in Wedel. Anmeldungen sind ab sofort bei Nicole unter nicole@elbyogis.de möglich.

Bootcamp meets Yoga 2.0

Bis Mitte August, wir sehen uns im Park.

Mit sportlichen Grüßen,
Björn

 

Click Here to Leave a Comment Below